3. Oldenburger Wohnforum

13. Mai 2015
 P R E S S E M I T T E I L U N G
 

3. Oldenburger Wohnforum
am 15. Juni 2015 um 19 Uhr


Wohnen im Alter – Droht eine graue Wohnungsnot?
GSG veranstaltet 3. Oldenburger Wohnforum


Viele Menschen sorgen sich um ihre Zukunft. Auch in Oldenburg. Die Angst vor Altersarmut wächst – und das wirkt sich auch mehr und mehr auf die Situation auf dem Wohnungsmarkt aus. Wie können Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft darauf reagieren? Dieser Frage widmet sich das 3. Oldenburger Wohnforum am Montag, dem 15. Juni.

Die Veranstaltung der GSG steht unter dem Titel „Wohnen im Alter – Droht eine graue Wohnungsnot?“. Als Referenten werden der Göttinger Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler und Ursula Kremer-Preiss vom Kuratorium Deutsche Altenhilfe erwartet. Ferner diskutieren Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, AWO-Geschäftsführer Thomas Elsner und GSG-Geschäftsführer Stefan Könner das Thema.

Das Wohnforum, das um 19 Uhr im Theater Laboratorium (Kleine Straße 8) beginnt, ist öffentlich, der Eintritt frei.

 

www.gsg-oldenburg.de