Eröffnung der Kunstausstellung "GRENZENLOS zwischen Himmel und Erde"

6. Februar 2015
 P R E S S E M I T T E I L U N G

Einladung zum Fototermin am Freitag, 06.02.2015, 19 Uhr,
auf der Galerie im III. OG, Straßburger Straße 8, 26123 Oldenburg

Am 6. Februar 2015, 19 Uhr findetim ARTrium der GSG OLDENBURG Bau- und Wohngesellschaft mbH, Straßburger Straße 8, 26123 Oldenburg, die

Eröffnung der Kunstausstellung

GRENZENLOS zwischen Himmel und Erde

statt. Zur ersten Ausstellung im neuen Jahr werden Künstlerinnen Eva Isemer aus Oldenburg und Renate Hahn aus Rastede den Gästen der Eröffnungsfeier ihre Acrylgemälde präsentieren.

Begrüßung und Vortrag: Hans-Dieter Kaps-Dekker, Wardenburg

Musikalische Umrahmung: Margrid Weidmann, Rastede

Für das interessierte Publikum ist die Ausstellung bis zum 26. März 2015 zu den Geschäftsöffnungszeiten (mo-mi 8 - 16.30 Uhr, do 8 - 17 Uhr, fr 8 - 13 Uhr) zu sehen.

Wir hoffen, dass wir Sie ein wenig neugierig gemacht haben und möchten Sie hiermit ganz herzlich zu diesem Abend einladen.

Ihre
Rita Heinemann

GSG OLDENBURG
Bau- und Wohngesellschaft mbH

Kontakt: Tel.: 97 08 - 1 01, E-Mail: ritaheinemann@gsg-oldenburg.de


www.gsg-oldenburg.de