1. Oldenburger Wohnforum: "Wie leben in der Stadt der Zukunft?"
Montag, 3. Juni, 19 Uhr, Exerzierhalle am Pferdemarkt

27. Mai 2013
P R E S S E E I N L A D U N G

Sehr geehrte Damen und Herren, 

die Frage „Wie leben in der Stadt der Zukunft?“ steht im Mittelpunkt des 1. Oldenburger Wohnforums, das die GSG Oldenburg am 3. Juni in der Exerzierhalle am Pferdemarkt veranstaltet. 

Zu Beginn des Abends werden Michael Sachs, Staatsrat in der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, und der Stadtplaner Julian Petrin mit ihren Referaten Impulse setzen. Im Anschluss daran werden beide gemeinsam mit Oldenburgs Baudezernentin Gabriele Nießen, GSG-Geschäftsführer Stefan Könner und Angela Exner-Wallmeier (Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.) über die Zukunft des Wohnens diskutieren.

Der Oldenburger Lokalsender oeins wird den Abend aufzeichnen und an den folgenden Tagen in seinem Programm ausstrahlen. Oldenburgerinnen und Oldenburger, die nicht bei der Veranstaltung dabei sein können, haben die Möglichkeit, vorab Fragen per Email an die Diskussionsrunde zu stellen (redaktion@mediavanti.de).

Wir möchten Sie gern zum Besuch des 1. Oldenburger Wohnforums einladen und würden uns über eine Berichterstattung sehr freuen. Gern sind wir Ihnen mit der Vermittlung von Interviews und Fototerminen behilflich. Sollten Sie daran Interesse haben, wenden Sie sich bitte an unsere Medienagentur Mediavanti, Tel. (0441) 380 36 43.

Mit freundlichen Grüßen

GSG OLDENBURG

Bau- und Wohngesellschaft mbH

ppa.

Zietlow


www.gsg-oldenburg.de